Zurück in die Vergangenheit: ZDF-Info im Schulmuseum

sm1„Achtung…! Und bitte…!“ So klang es an einem aufregenden Filmtag für fünf Achtklässler des KMG am Montag, dem 12. Oktober. Hannah Knaier, Marie Dipping, Frieder Werner, Jannis Chryssowergis und Oliver Maletic aus der 8b wurden zu Hauptdarstellern einer Fernsehproduktion der ZDF-Info-Reihe „Das war dann mal weg“.

In der Episode begeben sich die fünf Schüler auf einer Zeitreise und erfahren, wie sich Schule im Laufe der Jahrhunderte veränderte. Welcher Drehort bietet sich hierfür besser an als das Schulmuseum in Friedrichshafen? Es war kein Problem am KMG, das schon lange mit dem Schulmuseum kooperiert, interessierte Schüler zu finden, die gerne vor der Kamera mitwirken wollten. Das Aufnahmeteam - inklusive modernster Kameratechnik - reiste extra aus Stuttgart an. Wie Marie und Hanna später verrieten, waren alle jungen Mitwirkenden vor ihrem TV-Auftritt nervös.

Doch mit Beginn der Aufnahmen legte sich die Aufregung. Museumsleiterin Dr. Friederike Lutz und Museumsführer Rudolf Öttl zeigten den jungen Schülerinnen und Schülern von heute Utensilien aus dem Schulalltag von damals. Schiefertafeln, Federkiele oder der Matritzendrucker, ein Vorgänger des modernen Kopierers, ließen die Schüler staunen und zeigten, wie schnell sich die Dinge weiterentwickelten. Momentan ist die Digitalisierung in aller Munde: Tafeln werden durch Whiteboards ersetzt und Hefte durch Tablets. Unsere Schüler waren sich einig, dass die Handschrift in der Schule an Bedeutung verlieren wird. Alle bestätigten jedoch, dass ihnen das Schreiben mit der Hand auch fehlen würde.

sm2Auch Dr. Friederike Lutz meinte, dass durch die anhaltende Digitalisierung etwas vom alten Charme der Schule verlorengehe. So erinnere sie sich beispielsweise gerne noch an den einzigartigen Geruch von alten Landkarten. Ob Tradition und Nostalgie oder Technik und Moderne, für jeden sieht die ideale Schule wohl anders aus. Die Redakteurin Petra Tuhn war sowohl von der Größe und Vielfalt des Museums als auch von der Disziplin der beteiligten Schüler begeistert. Denn auch wenn so mancher Take mehrmals gedreht werden musste, blieben die Fünf geduldig und konzentriert. Die Episode aus dem Schulmuseum in Friedrichshafen wird auf ZDFinfo voraussichtlich im März ausgestrahlt werden und ist genau wie das Museum selbst ganz bestimmt sehenswert.

Artikel von Anna Bauhuis und Cora Liebherr (KMG)
Fotos von Frau Dr. Friederike Lutz (Schulmuseum)